CREEDENCE TALK

Neuer Eintrag:

(optional) (optional)

:-P 8-( :-O }:-( :-D 8-) :-L ;-) :-) :-X ::( :lol:

Restliche Zeichen: 

Code bestätigen:
(Spamschutz)Geben Sie diese Zahlen in das nebenstehende Feld ein.

Code nicht lesbar?

 



  • #1349
  • 22.06.2013 - 23:45 Uhr
  • greenriver
  • Hallo Stu kann ehrlich gesagt Deinen Beitrag nicht nachvollziehen? Was sollen solche Sachen wie Bullshit und Geschwafel. JF hat seine(CCR) Songs so arrangiert das sie auf einem Transistorradio genau so gut klingen sollten wie auf einer guten Anlage. Fact ist das CCR Songs über eine gute Anlage nooooch besser klingen.Und wenn jemand Spaß daran hat CCR laut über eine gute Anlage zu hören was ist daran Bullshit:-L.Ich freue mich für die Leute die so etwas machen können.Ich kann es leider nicht. Hör Dir mal die Absolut Originals über eine richtig gute Anlage an das ist ein absoluter Genuß. Da fliegt das Toupe weg :-D Ich höre CCR auf verschiedenen Anlagen aber am liebsten über Köpfhörer da kann man so schön alle möglichen Probleme vergessen.
  • #1348
  • 22.06.2013 - 20:20 Uhr
  • Robert Carle
  • Eine interessante CD,A TRIBUTE TO CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL.(ZYX 55054-2)Wirklich sehr gute Versionen.Brandos,Jerry Lee Lewis usw.Eine super Version von Have You ever seen the rain von SMOKIE.Hört mal rein,passt jetzt zu diesem Zeitpunkt.Rock bis Country.Manchmal zum Original aber auch alternativ.Wirklich gut.
  • #1347
  • 22.06.2013 - 18:50 Uhr
  • Robert Carle
  • Hi Stu-Die Anlage ist bei allen Songs gleich.Creedence war Rock Musik.Ich bin Fan seit 1970.Pendulum war in der Zeit von Deep Purple in Rock oder LZ.Und nicht in der Konkurrenz mit Johnny Cash.Es ging mir nicht um den Wert der Anlage,aber CCR kommt laut richtig gut rüber.Das ist ein besonderer Sound.Gegen den original CCR Sound ist alles andere einfach schlecht.Ich habe eine CD mit Künstlern ,die CCR Songs spielen.Nicht schlecht,aber nicht wirklich gut.Ich spiele selbst Fogerty Songs.Aber nie wie original.Das ist ein richtiges Geheimnis.Das macht den Unterschied.Die 4 Musiker aus Berkeley sind unerreicht.
  • #1346
  • 22.06.2013 - 09:03 Uhr
  • Doc Watson
  • Ein fast 70 jähriger rennt halt nicht , wie ein 18 jähriger.
    Man sollte die Alben nicht vergleichen!
    Das neue Album wird sowieso nur von einer Handvoll Hardcore-Fans,Sammlern und eventuell von Geburtstagsgeschenksuchern gekauft und von den meisten auch nur einmal angehört.
    Man zieht sich am PC Mystic Highway runter, den Rest kannste getrost vergessen.
    Es ist gutes Handwerk , aber kein Herausragendes.
  • #1345
  • 22.06.2013 - 02:14 Uhr
  • Ralf aus Wesel
  • robert carle hat recht
    den sound von ccr bekommt er nie wieder hin!!!!!!!!
  • #1344
  • 21.06.2013 - 23:07 Uhr
  • Stu
  • Gute Anlage? Was soll das denn? Preis, Marke, Kombination, Raum etc.? Hat ´ne gute Anlage etwas mit guter Musik zu tun? Bullshit! Alles nur persönliche Ansichten von ein paar Hardcore-Fans oder Unverbesserlichen. Wenn euch WASFE nicht gefällt, dann hört halt die Originalsongs, aber hört auf mit dem ewigen "Geschwafel"!
  • #1343
  • 21.06.2013 - 18:33 Uhr
  • Robert Carle
  • Hallo CCR Freunde
    Ich habe eine tolle Anlage und kann auch ganz laut hören.Jetzt läuft Pendulum.Und dieser CCR Sound ist besser als alles andere auf Wrote A SONG OR EVERYONE.Besonders HIDEAWAY.Schade,dass dieser Song nie live gespielt wurde.Dieser CCR Sound kann nur Creedence spielen oder John Fogerty.Gegen das Original sind alle Cover schlecht!!
  • #1342
  • 21.06.2013 - 12:27 Uhr
  • Johnny
  • Hallo Elisabeth, ich gehe NICHT auf das Donauinselfest, ich habe schon genug von diesen ROTEN Brüdern!
    Dieses Fest ist ausschließlich eine Propaganda Veranstaltung der Sozialisten, die in Wien schon genug Schaden angerichtet haben!
    Da höre ich lieber zuhause original CCR, statt komischer Coverbands mit ihren Lobgesängen auf den Sozialismus! Ich (Wir) möchten nur gute Musik hören, aber bitte frei von jeder blöden Parteipolitik!
  • #1341
  • 21.06.2013 - 11:57 Uhr
  • elisabeth
  • Schönes Wochenende und fröhliches
    Weitersudern.
    Ich gehe aufs Donauinselfest
    (größtes Freiluftevent Europas)
    Da gibt es auch CCR Coverbands!8-)
  • #1340
  • 21.06.2013 - 11:14 Uhr
  • brian
  • sind wir hier im kindergarten?
  • #1339
  • 19.06.2013 - 22:42 Uhr
  • Ralf aus Wesel
  • julie macht musikalisch alles kaputt
    die hat null ahnung - sieht nur die kohle!!
  • #1338
  • 19.06.2013 - 12:46 Uhr
  • brian
  • hallo peter wo hast du das concert gesehen ?
  • #1337
  • 19.06.2013 - 07:49 Uhr
  • Greenriver
  • Hallo Mic ich hatte folgendes geschrieben: Das John seit vielen Jahren fremd(Julie)- gesteuert ist, ist bedauerlich. Allerdings fühlt er sich offensichtlich wohl dabei, naja wenns denn so ist.

    Sowohl BRRRA als WASFE waren Julies Ideen und John hat sie umgesetzt, in sofern ist es nicht lächerlich sondern entspricht schlicht und ergreifend der Wahrheit. Hatte im Forum geschrieben: Dieses Julie Getue von John ich weiß nich......
    Ich gönne John wirklich sein (privates) Glück aber muß er das immer und immer wieder mit uns teilen......
    Glaube im Übrigen das John auch ohne Julie wieder Musik/LPs/CDs gemacht hätte. Was hätte er auch sonst machen sollen...
    Autoverkäufer in Detroit? :-D :-L
  • #1336
  • 18.06.2013 - 23:54 Uhr
  • MIC
  • ICh verstehe DOC Watson nicht. Was hat John Fogerty denn soooooooooooo schlimmes getan, dass er nun keine Fans mehr dürfte? Und Leute, wieso fremdgesteuert? Das ist doch lächerlich. Und die "böse" Julie hat unseren John endlich wieder zum Leben erweckt.
  • #1335
  • 16.06.2013 - 08:25 Uhr
  • peter
  • Habe mir gestern das Geburtstag concert
    angeschaut einfach super.
  • #1334
  • 15.06.2013 - 12:23 Uhr
  • palladium
  • Die zwei zusammen auf der Bühne/CD ,das wäre meine Kragenweite gewesen und nicht .....(aber das haben wir ja schon genug durchgekaut )
  • #1333
  • 15.06.2013 - 10:37 Uhr
  • greenriver
  • George Thorogood, nicht die schlechteste Ersatzdroge. Viel Spaß beim Konzert.Hab da ein paar Videoschnipsel John und George beim Baseballspiel.Die beiden kennen sich also.
  • #1332
  • 14.06.2013 - 21:34 Uhr
  • palladium
  • John Fogerty ist auch für mich immer noch der Größte.Trotzdem werde ich mir am 01.07.eine Ersatzdroge reinziehen : George Thorogood and the Destroyers in Köln ( auch einer der kaum bei den Micky Maus Radiosendern vorkommt )
  • #1331
  • 14.06.2013 - 21:10 Uhr
  • greenriver
  • Pauper:...John ist eine lebende Legende,
    stimme Dir natürlich zu
    Pauper: ....für mich einer der Großen.
    kann ich leider nicht zustimmen für mich ist John der Größte
    aber insgesamt sind wir nicht so weit auseinander;-)
    ansonsten Wolfgang hau rein die 4,8% schaffst Du noch:-)
  • #1330
  • 14.06.2013 - 19:40 Uhr
  • Pauper
  • Bei meinem letzten Eintrag ist auch ein Wort- bzw. Grammatikfehler drin. Mach dir doch deswegen keinen Kopf.
    Ja was meint Mic mit den ganz großen, die Pakete an Songs, die großen Radiosender oder wirklich große Künstler. @Greenriver. Aus dem nichts und nur mal, weil es ein bisschen Show sein soll, bekommst du keinen Stern dort. Nur sog.Heroes, und John ist eine lebende Legende, für mich einer der Großen.
    Zumindest einer, der mit seinen Songs die USA von 69 bis 70 begeistert hat. Er mit seiner Band waren die Top-Band.

    Da macht man mir zu wenig draus. Und da gehört auch das Spielen im Radio dazu.

Einträge: 2289 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115


GA Gästebuch v1.6 © by gifarchiv.net