CREEDENCE TALK

Neuer Eintrag:

(optional) (optional)

:-P 8-( :-O }:-( :-D 8-) :-L ;-) :-) :-X ::( :lol:

Restliche Zeichen: 

Code bestätigen:
(Spamschutz)Geben Sie diese Zahlen in das nebenstehende Feld ein.

Code nicht lesbar?

 



  • #1400
  • 23.07.2013 - 09:51 Uhr
  • Dr.Watson
  • Ein wenig Frust und Enttäuschung ist schon bei meinen "unqualifizierten"Provokationen deabei.
    Ich bin halt aus den Hosen rausgewachsen, als ich ihn noch verherrlicht und alles kritiklos geschluckt habe.
  • #1399
  • 23.07.2013 - 08:27 Uhr
  • Dr.Watson
  • Ich mochte John als Frontmann von Creedence. authentisch mit Charakter.
    Man hat CCR als ehrliche Handwerker bezeichnet, dass kann er und das sollte er auch tun.
    Wenn er versucht Andere zu kopieren(Thank Youuuuu!)wirkt er verkrampft.
    Und sein ewiges Gitarren wechseln mag ja für den Sound und für Kenner sinnvoll sein, aber ....
    bischen Provo muß dabei sein , sonst wirds langweilig.
    Mr. Fogerty macht ja Promo nur in USA.
  • #1398
  • 22.07.2013 - 22:16 Uhr
  • Dr. Walk on the Water
  • Hallo, kann nur beipflichten!! Habe selten so einen Unsinn bezgl. John Fogerty gelesen wie von Watson (den Dr. lass' ich besser mal weg!). Wahrscheinlich geht es eh' nur um eine (unqualifizierte) Provokation.
  • #1397
  • 22.07.2013 - 12:31 Uhr
  • Dr. Water
  • Hallo Dr. Watson,
    habe selten so unsinnige Kommentare über Fogerty gelesen wie von Dir! Mister Supergescheit!?
  • #1396
  • 21.07.2013 - 12:34 Uhr
  • palladium
  • Holprig hin oder her.Ich will JF sehen und nicht irgendeinen neuen "Frontmann".
    Die original CCR waren auch keine Showband.Ein Jagger konzentriert sich nur auf seine "Show"und den Gesang.Musik machen andere.Clapton,Knopfler usw machen auch keine anderen Auftritte als JF.Und He was soll er denn sonst noch machen ? Songs schreiben,Singen,Gitarrengott ? Also bei aller Kritik ( neue CD,Vermarktung usw ) die "Show" ist ok.
  • #1395
  • 20.07.2013 - 13:03 Uhr
  • Dr. Watson
  • Mit Darbietung meine ich auch seine etwas holprigen Auftritte.
    Wenn John sich schon als Frontmann sieht, sollte er auch die entsprechenden Fähigkeiten haben oder entwickeln.
    D.h. Die Zuhörer und -schauer von den Sitzen reißen und animieren.
    Am besten sieht man den Unterschied beim unten erwähnten Auftritt mit den Stones.
    Letzte Möglichkeit : Er holt sich jemanden ins Boot und tritt in den Hintergrund und zieht von da die Fäden.
  • #1394
  • 20.07.2013 - 09:56 Uhr
  • Norbert
  • Ja teilweise möchte ich das ja unterschreiben Dr. Watson aber was sind die Solosongs nun gut oder Durchschnitt.Paul Mc Cartney oder die Stones hatten letztes Jahr auch was neues rausgebracht und da hört man
    auch nichts von es liegt an den Moderatoren,
    neue Generation es gibt eben keine Sexauer,
    Laufer usw. mehr wir müssen uns wohl damit abfinden. Wenn er CCR am leben gehalten hätte und alle 5 Jahre einen Hit und anschließend auf Welttournee hätte er heute besser da gestanden ähnlich wie die Stones. Später ist man immer Schlauer aber vielleicht machen wie uns zu viele Sorgen und er hat das gar nicht mehr nötig.
  • #1393
  • 19.07.2013 - 23:40 Uhr
  • Mic
  • Ich verstehe diese ganze Sache eh nicht. Warum regt sich jemand auf, dass er John nicht kennt? Gott sei dank! So habe ich ihn im Stadtpark in Hamburg spielen sehen können:-) Und nicht in der ekligen HAlle. Toll das (na ja bis auf die 4000 Leute in Hamburg) niemand ihn mehr kennt.
  • #1392
  • 19.07.2013 - 23:14 Uhr
  • Ralf aus Wesel
  • tja dr. watson
    da muss ich dir leider recht geben
  • #1391
  • 18.07.2013 - 12:41 Uhr
  • Norbert
  • Hallo,
    wer die Stones mit John sehen möchte der
    muß auf You Tube It's all over now Rollingstones John Fogerty eingeben.
  • #1390
  • 17.07.2013 - 14:14 Uhr
  • Dr.Watson
  • Es wird eigentlich auf allen infragekommenden Sendern regelmäßig und reichlich CCR angeboten.Da kann man nicht meckern.CCR waren ja auch eine Superband.
    Wie wäre es damit - John Fogertys Solostücken fehlt es einfach an Substanz und Klasse. Er ist da halt nur Durchschnitt,weder Fisch noch Fleisch
    und passt im Moment einfach niergendwo rein.
    Für's Fußvolk ist er zu gut und für den Kenner zu dünn, da kommt einfach zu wenig in allen Bereichen.Die Songs sind ja super, aber die Darbietung ist schwach.Angefangen bei Comin' Down The Road über Rockin' All Over The World und The Old Man bis Don't You Wish... und jetzt Mystic Highway(zu aufgeblasen).Welcher Sender soll denn so was einflechten, die Titel passen da einfach nicht rein.
    Anders gesagt John ist sowas von out in Deutschland, der kommt nie mehr an.
  • #1389
  • 16.07.2013 - 20:34 Uhr
  • palladium
  • Wenn man allein im WDR Bereich sieht welche Mickey Mäuse da rauf und runter gespielt werden und die Konzerte groß angekündigt werden ,da kommt ein Fogerty ( und viele andere ) höchstens mal in den Nachtstunden vor.
    Das es mit den alten auch anders geht hat zB mal wieder Joe Cocker gezeigt.
    Also wo liegt es dran ? Was ist der Anstoß für die Sender ? Werbung und riesen Getue als Superevent oder Nichtbeachtung ? Irgend was läuft da falsch .
  • #1388
  • 16.07.2013 - 17:17 Uhr
  • Robert Carle
  • Egal ob es John`s Freund ist,oder Neil Young usw.die richtigen Musiker kommen in super Hallen.Und nicht in eine bessere Stadthalle oder Zelt.Vielleicht kommt John nicht nach Deutschland,weil er das Gefühl hat,Musiker zweiter Klasse zu sein.Jedes Heino-Konzert ist besser organisiert.Keine Werbung,keine Plakate.Promotion ist mangelhaft.Ich habe bei Lieberberg nachgefragt.Antwort: Der Musiker sucht selber aus.So ein Blödsinn.Als ob John Fogerty aus Berkeley in Deutschland jede Halle kennt.
  • #1387
  • 12.07.2013 - 15:31 Uhr
  • Norbert
  • HALLO;
    ich habe mir auch Johns Freund in Leipzig angeschaut 1x gesehen gut das reicht dann auch.
    Seine Setliste ist auch nicht viel größer
    er hat auch nicht mehr als 30 Titel gespielt
    bloß er spielt sie länger und gibt am Schluss immer nochmal richtig Gas.
    Ich bin mir sicher das 95 % nicht wussten
    das Rockin all ... vom Meister ist. Aber er kommt gut rüber gibt 3 Std und mehr alles
    und deshalb lieben ihn die Leute auch er
    hat eben alles richtig gemacht.Mir ist aber eine Rockband bis zu 6 Mann lieber obwohl die Band super war.Die Kracher kann Mann an eine Hand abzählen.
    ist nur eine Betrachtung eines J.F. Fans
  • #1386
  • 09.07.2013 - 20:56 Uhr
  • Regina
  • Hallo,
    ich war am Sonntag beim Bruce Springsteen Konzert in Leipzig mit 45000 anderen. Abgesehen davon das es ein Erlebnis war, kam vor dem Konzert über die Lautsprecher "Put a candle in the window" und als vorletzten Song sang er "Rockin´all over the world" dabei stellte er seine Bandmitglieder vor und 4500 Leute haben aus voller Kehle mitgesungen. Fantastisch!!!
  • #1385
  • 09.07.2013 - 15:54 Uhr
  • ccrmatz
  • es darf wieder gevotet werden, diesmal geht´s gegen T.Rex....:-L
  • #1384
  • 02.07.2013 - 13:16 Uhr
  • Carsten
  • @ Pauper & Robert,
    Vielen Dank an euch.
    LG
    arsten
  • #1383
  • 01.07.2013 - 20:12 Uhr
  • Pauper
  • @Carsten : Schon bemerkenswert, aber jetzt nichts besonderes.
  • #1382
  • 01.07.2013 - 12:03 Uhr
  • Robert
  • @Carsten : Durchschnittsware
  • #1381
  • 01.07.2013 - 08:11 Uhr
  • Carsten
  • Homepage
  • Hi CCR Fans,
    sorry,ich weiss das ich mich eigentlich im Forum anmelden sollte um über LP'S zu disktieren aber ich habe wirklich nur eine Frage zu einer LP die ich gestern auf einem Flohmarkt erworben habe.Es handelt sich um die LP 'Proud Mary Bayou Country'von 'America Records'aus Frankreich.Ist dies Platte was besonderes oder doch eher Durchschnittsware?
    Gruß
    Carsten

Einträge: 2240 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112


GA Gästebuch v1.6 © by gifarchiv.net