CREEDENCE TALK

Neuer Eintrag:

Name: 
Email: 
Homepage:  (optional)
ICQ:  (optional)
Text: 
:-P 8-( :-O
}:-( :-D 8-)
:-L ;-) :-)
:-X ::( :lol:
  Restliche Zeichen:

Code bestätigen:
(Spamschutz)
Geben Sie diese Zahlen in das nebenstehende Feld ein.  
  Code nicht lesbar?

 
 


 
#1454 05.12.2013 - 19:41 Uhr Greenriver
Hallo Brigitte versuch es mal hiermit: creedence clearwater revival liedertexte in deutsch in Google eingeben dann findest Du Songtexte.com dort gibt es einige Texte. Kann allerdings nichts über die Qualität sagen. Es soll auch deutsche/schlechte Coverversionen geben.

#1453 05.12.2013 - 16:58 Uhr Ivo
Ich glaube,Brigitte, da müssen wir dich jetzt enttäuschen,also mir wäre da jetzt nichts bekannt!

#1452 05.12.2013 - 12:49 Uhr Brigitte Email
Brauche dringend Hilfe.

Gibt es die Liedertexte von CCR auch in deutscher Übersetzung und gesammelt in einem Buch?
Brigitte

#1451 01.12.2013 - 19:50 Uhr Die Halle (73262 Reichenbach) Homepage
Willy and the Poor Boys
playing the music of Creedence Clearwater Revival

Samstag, 25. Januar 2014
Einlass 20.00 Uhr, Beginn 21.00 Uhr
Vorverkauf 12 € inkl. Gebühren
Abendkasse 13 €

#1450 01.12.2013 - 13:57 Uhr Ezy Ryder
Hallo Mary Lou,
ich war nie weg. Ich versuche ja aktuell zu bleiben, indem ich ein bisschen mitlese. :D

Nein ich war leider nicht da, habe auch gar nicht gewusst das er da aufgetreten ist!
Gruß
Ezy Ryder

#1449 24.11.2013 - 13:06 Uhr Mary Lou
An Ezy Ryder: Schön, dass du wieder da bist. Warst du im Huxley's?
Gruß M.L.

#1448 24.11.2013 - 13:03 Uhr doc watson
weil sonst nix los ist: ich war am montag den 18.11. in rostock bei uriah heep , obwohl nur vorgruppe 1h lang ein richtig gutes rockkonzert mit allen bekannten hits.
danach boogierock-party 1,5h mit status quo und alles mit sitzplatz(weil fastrentner).

#1447 22.11.2013 - 20:50 Uhr Ezy Ryder
Stimmt, Jake Bugg ist Super! Ich kann jedem seinen Song "Lighting Bold" empfehlen. Seine Musik geht in Richtung late-60s-Rock-Pop.

#1446 17.11.2013 - 14:50 Uhr Mary Lou
Zum Thema Erlebnis Musik und was tun wir uns außer John an:
Am Dienstag bin ich bei Jake Bugg, ein erst 19-jähriger Songwriter der ganz großen Extraklasse. Am 24.11. ist er in Köln, nach Wien kommt er auch ...

#1445 07.11.2013 - 23:40 Uhr Ralf Eckertz
Na dann ist es doch einfach. Wenn dein Chef sagt, kannst du machen, dann mach es!

;-)

#1444 07.11.2013 - 22:07 Uhr Rambunctious Boy
ich bin nicht er inhaber des radio,s nur dj

#1443 07.11.2013 - 21:28 Uhr Ralf Eckertz
Hallo Marco,

mit der "Erlaubnis" läuft das etwas anders. Schau mal hier:
www.gema.de/musiknutzer/lizenzieren/meine-lizenz/online-anbieter/webradio
.html

:-L

#1442 07.11.2013 - 21:12 Uhr Rambunctious Boy Email
Hallo liebe CCR und John Fogerty Fans ich hab da mal ein anliegen ich wollte für ein online Radio (Hot-Power-Radio) 4 stunden Musik von CCR und John spielen aber ich brauche da die Erlaubnis
von John oder der Plattenfirma. Ich kann die Anschrift per email von beiden nicht finden .Kann Mir einer Helfen natürlich seid ihr alle zu meiner Show eingeladen !! ich würde mich freuen wenn es Klappt

#1441 02.11.2013 - 16:26 Uhr elisabeth bruenner
Hallo aus Wien !
Welche Konzerte habt Ihr heuer besucht?
John war leider nicht in Europa und deswegen
gabs bei mir viele andere!
Deep Purple - Iron Maden - Dragony -
Nickelback - Dragonforce u.v.m.
Dies ist zwar nicht CCR Musik - aber wie
Robert schon sagte, Musik muss ein Erlebnis
sein.
Liebe Grüsse:-P

#1440 02.11.2013 - 12:28 Uhr Robert Carle Email
Hallo
Habe eine positive Resonanz auf meine Einträge bekommen.
Eines ist mir noch wichtig: Musik als schönste Haupt und Nebensache der Welt.Spielen,hören,relaxen,dazu ein Wein oder Whisky.Das brauchen wir als Gegensatz zum Alltag.Das geht mit CCR und Fogertysongs sehr gut.Und nicht ärgern!!!Ich versuche,mich über Dinge nicht zu ärgern,die ich nicht ändern kann.Betrachten wir die richtig guten Leistungen des John Fogerty.Das andere können wir nicht ändern.Dann bleibt uns eine wunderbare Musik.Und tolle Konzerte.Unbezahlbar.

#1439 02.11.2013 - 09:53 Uhr palladium
Am besten ist es wenn man seinem "Idol"nicht zu nahe kommt.Ob er Reporter XY Rede und Antwort steht oder Status Quo Sch.... findet ? was solls,entweder ist mir das egal oder ich finde es sogar gut ( eben jeder wie er will )Seine Schwächen und Eigenarten sind menschlich, evtl lieben wir ihn( seine Musik ) auch deswegen.(Wie oft war Joe Cocker zu besoffen um auf die Bühne zu klettern ? die Fans haben alles verziehen )
Problematisch wird es ( glaube ich ) wenn der Eindruck entsteht ihrem Idol gehen die Fans am A... vorbei.
Die meisten sind doch leicht zufrieden zu stellen.Ein Autogramm hier ,eins da und die Musik machen die wir hören wollen .Dann ist der Rest ( fast ) egal.

#1438 01.11.2013 - 20:15 Uhr Ralf Eckertz
Beim allem Respekt, die vollständige Trennung von Musiker und Mensch kann ich nicht nachvollziehen.

Spätestens wenn ein Musiker eine große Resonanz durch die Öffentlichkeit erfährt, bezieht er diese nicht nur auf seine Musik sondern auch auf seine Person.

In der Folge wird er auch persönliche Botschaften in seine Musik packen und diese im Erfolgsfall wiederum auf sich als Mensch beziehen.

So verschmilzt der Musiker mit seinem Ego und die Fans sehen und verehren ihn genau in dieser Verschmelzung!

In der logischen Folge betrachtet der Fan den STAR immer in seiner Gesamtheit. Diese Betrachtungsweise legt man als Fan auch nicht mehr ab, wenn man kein Teenager mehr ist.

Genausowenig wie man die vermittelten Werte eines Pfarrers in den Wind schreibt, weil man kein Messdiener mehr ist.

:-L

#1437 01.11.2013 - 19:55 Uhr Eckart
Hallo Robert,

sehr gute Beiträge von Dir. Du kommst mit
einfachen Worten auf den Punkt, stellst
damit Betrachtungsweisen dar, die die
Leistung von John als Mensch zeigen. Diese
Sicht zu ihm war mir auch des öfteren nicht
mehr bewußt.
Danke.
Eckart

#1436 31.10.2013 - 12:30 Uhr Robert Carle
Noch ein Satz: Es ist natürlich nicht alles erlaubt.Ich wünsche mir keinen Musiker,der mit Drogen oder Kriminalität in Konflickt kommt.
Aber das mach unser John nicht.Nur eigenwillig ist er.Ein richtiger "Zwilling".Davon habe ich 3 in der Familie.Mein Sohn sogar vom 28.05.!!!
Und ich auch.

#1435 31.10.2013 - 12:01 Uhr Robert Carle Email
Hallo.Ich freue mich,dass einige Fans so denken,wie ich.Der richtige Musikfan liebt die Musik,die Interpretation.John Fogerty ist ein Original.Er ist so wie er ist.Nicht wie wir uns ihn wünschen.Über 40 Jahre mit vilen Höhepunkten,aber auch mit Schwierigkeiten.Diese Branche ist bestimmt nicht einfach.Es gibt keinen Menschen,der allen immer positiv gerecht werden kann.Wein Tip,mehr und konzentriert hören.Dann sind die Kompositionen des J.Fogerty,genial.Es ist doch unwichtig,ob er Fotos mit Status Quo macht.Seine private Entscheidung,aber ohne Einfluss auf seine Musik.Meine Frau reagiert meist auch so ,wie einige Gäste.Da muss der Künstler oder Sportler ein toller Charakter sein.Falsch.Ich mag Gunter Gabriel,toller Musiker,aber was er privat auf seinem Boot macht,ist nur seine Sache.Die meisten von uns sind doch keine Teens mehr!Schauen wir in den Spiegel,dann sehen wir uns selbst mit allen Fehlern.Das ist auch das Bild des John Fogerty.Ich könnte noch viel schreiben,war 25 Jahre Pfarrer

 

Einträge: 2074 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104

GA Gästebuch v1.6 © by gifarchiv.net