CREEDENCE TALK

Neuer Eintrag:

(optional) (optional)

:-P 8-( :-O }:-( :-D 8-) :-L ;-) :-) :-X ::( :lol:

Restliche Zeichen: 

Code bestätigen:
(Spamschutz)Geben Sie diese Zahlen in das nebenstehende Feld ein.

Code nicht lesbar?

 



  • #112
  • 14.07.2010 - 08:40 Uhr
  • Michi
  • Email
  • Tja Walter,
    manchmal frage ich mich, welcher Generation diese Journalsisten so angehören. Tina Turner oder die Stones werden gefeiert und John wird mehr oder weniger abgestraft, weil er die alten Songs in neuem Stil präsentiert. Schön, wir "Ultrafans" haben eine andere Einstellung zu unserem Idol, gleichwohl kann ich den Schreiberlingen aber einen gewissen Oberflächenjournalismus unterstellen. So nach dem Motto: Leser, sei froh, hier hast du nichts verpasst, und das nächste Mal kannst du auch zu Hause bleiben.
    Wer ist John in seiner Heimat? Dort ist er eben nicht nur der ehemalige Frontmann von CCR sondern einer der erfolgreichsten Songschreiber und Musiker der letzten 45 Jahre! Das wird im Begleittext von MLK allerdings nur beiläufig zum Ausdruck gebracht. Mal 'n bischen bei Wikipedia reingeschaut und nachgelesen und schon hätte man sich ein anderes Bild von dem Künster John Fogerty machen können. Schon allein die Länge des Berichtes zeigt Bild-Journalismus... abgehakt!
    Gruß Michi
  • #111
  • 12.07.2010 - 20:18 Uhr
  • Walter
  • Hallo Michael
    die Concert-Kritik der Süddeutschen ist schon sehr daneben.Die haben vor Jahren auch CCRivisited platt gemacht,da war von Bierzeltkapelle die Rede.
    Münchner Merkur,TZ und AZ dagegen haben sehr gute Kritiken geschrieben !!!!.
  • #110
  • 12.07.2010 - 11:01 Uhr
  • Jürgen
  • Email
  • Hallo zusammen,

    war letzte Woche in Helsingborg bei Fogerty. War eine einzige Gartenparty. Kommen alle mit Picknickkorb, Decken und Stühlen. Kontrollem kennt man da so gut wie nicht.
    Super Konzert, top Stimmung mit rund 6000 begeisterten Fans. In Stockholm waren sage und schreibe 22669 Fans beim Konzert.
  • #109
  • 09.07.2010 - 14:53 Uhr
  • werner
  • Email
  • Hallo zusammen,
    war gestern in München . Tollwood - John kam ca. ne 1/2 Std. später auf die Bühne, was letztendlich der Stimmung keinen Abbruch tat.
    Seine CCR Songs wurden frenetisch gefeiert und beklatscht, lediglich bei seinen neuen Songs - aus dem Blue Ridge Rangers Album usw. - kamen gut an, aber viele aus dem Publikum kannten die sicher nicht - noch nicht - als Ohrwürmer:.)
    Sei es drum....ich habe es genossen, John nun zum 6 x seit 2005 live erleben zu dürfen.
    Wobei ich sagen muss, dass es für mich das kürzeste Programm war..nicht mal 2 Std.
    Jason war super....vielleicht könnte auch der Keeboarder etwas mehr lächeln:-(((
    Kenny - wie immer - hammermäßig - kauggummigkauend gut drauf.....

    Aber was mich besonders gefreut hat:
    Ich habe Robert Aerts und Scarlet noch bei einem Bierchen getroffen. Die beiden sind so was von cool und nett drauf....liebe Grüße auch euch und natürlich habe ich das Auto von den M.Millers fotografiert.

    Uwe und Co... viel Spass heute in Köln.
    keep on choogli
  • #108
  • 08.07.2010 - 23:30 Uhr
  • Jürgen
  • Mann war das Super in München, fast nur CCR-Songs
  • #107
  • 08.07.2010 - 21:15 Uhr
  • FogertyFan
  • Freue mich auf Graz, Wien, Salzburg auf Tour mit den Million Milers :P
  • #106
  • 08.07.2010 - 17:12 Uhr
  • Susi
  • Das Konzert in Wien ist auch schon lange ausverkauft !
  • #105
  • 08.07.2010 - 07:30 Uhr
  • werner
  • Email
  • Hallo zusammen,
    auf gehts nach München, zuerst engl. Garten - relaxen - dann aufs Tollwood Gelände....

    John wir freuen uns riesig auf dich heute abend, zum 6 x in Folge seit 2005.
    Euch allen einen tollen, rockigen Abend mit JOHN C. FOGERTY....
    keep on chooglin
    werner
  • #104
  • 07.07.2010 - 20:05 Uhr
  • Eckart
  • Email
  • Hallo,

    wer hat Interesse an 1 Karte für Köln? Ich
    kann leider nicht wie geplant kommen, und
    würde die Karte preisgünstig abgeben.
    Wenn Interesse besteht, dann bitte Antwort
    bis morgen mittag, damit ich die Karte noch
    per Post für Freitag eintreffend versenden
    kann.

    Besten Dank im Voraus und allen Besuchern
    des Konzertes einen schönen Abend.

    Ich werde dann in Mainz auch ein Konzert
    besuchen.

    Viele Grüße.

    Eckart
  • #103
  • 07.07.2010 - 10:30 Uhr
  • Günter
  • Schau mal auf meiner Seite nach unter:

    www.fogerty.fabmanet.de/tourdaten-2010/

    Dort kannst Du über den jeweiligen Link feststellen, ob es noch Karten gibt.
  • #102
  • 06.07.2010 - 18:13 Uhr
  • dieter
  • Hallo Ronny,für Hamburg gibt es auf alle Fälle noch welche. In den anderen Städten weiß ich es leider nicht.
    gruß aus Kappeln
  • #101
  • 06.07.2010 - 12:33 Uhr
  • ronny
  • Sind die Konzerte in Deutschland ausverkauft?
  • #100
  • 03.07.2010 - 13:28 Uhr
  • Eckart
  • Email
  • Hallo.
    Hat vielleicht jemand eine Karte für das
    Konzert in Mainz übrig?

    Gruß.
    Eckart
  • #99
  • 03.07.2010 - 11:52 Uhr
  • Regina
  • Die setlist von Stockholm 2.7.2010 gefällt mir etwas besser, vorallem weil da "Hot rod heart" dabei ist. Freue mich schon riesig auf den 18.7.:-D
  • #98
  • 30.06.2010 - 21:24 Uhr
  • Günter
  • Homepage
  • Email
  • Die SETLIST von Oslo 29.6.2010 mit hinterlegten Sounddateien ist jetzt bei mir Online unter
    www.fogerty.fabmanet.de/set-list
  • #97
  • 30.06.2010 - 18:31 Uhr
  • Regina
  • Vielen Dank J.C.F, `n super Interview im Südkurier. Na da kann man ja schon mal riesig gespannt auf das neue Album sein.
  • #96
  • 30.06.2010 - 11:13 Uhr
  • Juno
  • Hallo!
    Danke Ralf für die tolle Fanpage!
    Danke Robert für die Setlist von Oslo!
    Danke an die MM`s für die Tourberichte,
    war schon 2009 ein Erlebnis, das zu lesen!

    Dear John, please play for me LODI.
    I`m in Trier.
    Thank You!
    Juno
  • #95
  • 30.06.2010 - 09:19 Uhr
  • Michel
  • Danke für das Angebot des München Tickets, ist wirklich sehr nett. Leider ist nur Hamburg für mich möglich. Trotzdem vielen vielen Dank wolfgang!!!!!!!!!!!
  • #94
  • 29.06.2010 - 23:55 Uhr
  • ccrmatz
  • herzlich willkommen in Europa John !!
  • #93
  • 29.06.2010 - 21:23 Uhr
  • J.C.F.
  • Sie mussten jahrzehntelang um die Rechte an Ihren Songs kämpfen und wurden zeitweise sogar des Plagiats an den eigenen Hits bezichtigt. Bekommen Sie heute sämtliche Tantiemen, die Ihnen zustehen?

    Meine alte Plattenfirma Fantasy Records behauptete über einen sehr langen Zeitraum, die Rechte an den CCR-Songs würden nicht mir, sondern ihnen gehören. Sie bezahlten mich nicht korrekt. Aber die Sache konnte nach 25 Jahren zu meinen Gunsten geklärt werden. Ich habe jetzt mein eigenes Label gegründet. Mein nächstes Album wird eine richtige Rock'n'Roll-Platte im Stil von CCR.

    www.suedkurier.de

Einträge: 2232 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112


GA Gästebuch v1.6 © by gifarchiv.net