CREEDENCE TALK

Neuer Eintrag:

(optional) (optional)

:-P 8-( :-O }:-( :-D 8-) :-L ;-) :-) :-X ::( :lol:

Restliche Zeichen: 

Code bestätigen:
(Spamschutz)Geben Sie diese Zahlen in das nebenstehende Feld ein.

Code nicht lesbar?

 



  • #137
  • 21.07.2010 - 21:24 Uhr
  • Ivo
  • Leipzig,ein paar Zeilen von mir. Er wird einfach immer besser, der grosse Meister,und dazu auch noch lockerer.Was soll ich viel sagen.es hat alles gepasst,fang sicher nicht an mit,das und jenes haett er noch spielen sollen anstatt....Die Stimmung war dermassen gut,dass einfach alls gut ruebergekommen ist ohne Ausnahme.Auch ein down on the,wo ich normalerweise sage,das braeuchte ich jetzt nicht nochmal.
    Zum davor,noch nie haben mir die lngenStunden des Wartens so viel Spass gemacht dank der Million Milers,Uwe,Martina,Michl und Elke.Die Idee mit den selbstgemachten Plakaten war ja genial,hat Aufsehen erregt.Auffallend auch in den ersten Reihen der Nachwuchs,die zwei Girls hinter mir,sicher under twenty sangen ja staendig mit.Neben mir Hanne oder Anne BJ 52,ansonsten grosser J.Cocker-Fan war auch hellauf begeistert.
    Also dann bis zum naechsten mal!!
  • #136
  • 21.07.2010 - 18:23 Uhr
  • Winfried
  • Hallo Ralf,

    mein Schreiben an den Veranstalter bezüglich der von mir geschilderten Unannehmlichkeiten bei der 3. Classic Rocknacht mit John Fogerty im Kölner Tanzbrunnen hat Wirkung gezeigt.
    Eine Rückerstattung des gezahlten Eintrittgeldes werde ich zwar nicht erhalten, aber mir sind vom Veranstalter als Ausgleich zwei Gäste-Eintrittskarten entweder für das Konzert von Canned Heat und Status Quo am 24.08.10 oder für Roxy Music am 01.09.10 auf der Museumsmeile in Bonn angeboten worden.

    Mittlerweile habe ich mich für Status Quo am 24.08.10 entschieden, da ich Canned Heat noch nicht Live miterlebt habe.

    Ich kann mit diesem Ausgleich gut leben und bin mit diesem Teilerfolg durchaus zu frieden. Es ist mehr als ich mir erhofft habe und erwarten konnte.

    Mein Fazit daraus ist, man sollte nicht alles über sich ergehen lassen bzw. so etwas nicht einfach hinnehmen. Wenn einem was nicht gepasst hat, dann sollte man dem Veranstalter gegenüber, das auch deutlich machen.

    Winfried
  • #135
  • 21.07.2010 - 17:38 Uhr
  • Dieter
  • Wir vier aus Kappeln an der Schlei auch!!!!
    Bis morgen
  • #134
  • 20.07.2010 - 20:57 Uhr
  • Michel
  • YEAHHHHHHHHHHHHHHHHH! Hamburg rockt in zwei Tagen! Ich bin dabei:-)
  • #133
  • 20.07.2010 - 13:05 Uhr
  • Winfried
  • Email
  • Hallo zusammen,

    leider kann ich nicht eines der noch folgenden J. F. Konzerten besuchen.
    Ich hätte da eine große Bitte an denjenigen der noch vor hat, ein Konzert zu besuchen. Wer wäre so nett und würde mir aus dem Original J. F.- Store ein dort vertriebenes Centerfield-T-Shirt in der Farbe rot, der Größe XL und zum Preis von 30 Euro mitbringen. Der oder die "Freiwillige" sollte aus dem Bereich Bonn,Königswinter, Siegburg oder Hennef kommen.
    Wer das freundlicherweise übernehmen möchte kann eine Antwort ins Gästebuch einstellen, ich werde mich dann melden.

    Vorab Danke.
    Grüße
    Winfried
  • #132
  • 20.07.2010 - 06:26 Uhr
  • Edi
  • Nickelback - This Afternoon:
    "Down on the corner in a seedy bar
    Juke box cranking out the CCR
    Had a few to Susie Q
    This afternoon"

    Gibt's eigentlich noch mehr Songs mit CCR-Bezug? Ich kenne noch Lilly Allen's "Him"
  • #131
  • 19.07.2010 - 22:51 Uhr
  • elisabeth
  • 80 fotos arena wien
    John fogerty
    www.volume.at:-L
  • #130
  • 19.07.2010 - 21:09 Uhr
  • Andreas
  • Email
  • Ich kann auch nur Bestes über das Konzert in Leipzig berichten. Tolle Atmosphäre, eine SUPERBAND und ein ganz großer JOHN FOGERTY. Die Band war mindestens genauso gut, wir die Besetzung in den Jahren zuvor (obwohl Billy mir etwas gefehlt hat !). Die Setliste ist in diesem Jahr unberechenbar, gut so, wir hoffen ja alle das es auch im nächsten Jahr weitergeht !!!
    Ich habe JF zum 5. Mal im Konzert erleben dürfen und kann voller Hochachtung sagen, das kann man nicht glauben, das der Mann jetzt bereits 65 Jahre alt ist. Eigentlich ist es schön, wenn so eine "kleine" Parkbühne ausverkauft ist, aber hat dieser WELTSTAR nicht eine ganz andere Bühne verdient ??? Egal, es macht JF merklich Spaß, sein Publikum glücklich zu machen und wir, seine Fans sind ebenfalls Happy.

    Nochmals, John 2010 ist vom Allerfeinsten !!!
    Hoffentlich auf eine Wiederholung 2011...

    Gruss aus Radeberg, Andreas + Andrea.
  • #129
  • 19.07.2010 - 20:38 Uhr
  • Lothar
  • Email
  • Hallo Roger,

    dem kann ich mich wirklich nur anschließen. Das Konzert in Mainz war wirklich super. John war toll in Form. Das Konzert hätte ruhig etwas länger dauern können, aber war schön.
    Danke für die Info. Den Termin am 5.September im SWR-Fernsehen habe ich mir schon vorgemerkt.
  • #128
  • 18.07.2010 - 22:06 Uhr
  • Roger
  • War grad aus Mainz zurückgekehrt, als bei den "Ludolf's" Bad moon rising lief.
    Mainz war super, übrigens bringt der SWR am 5.September im TV eine Reportage über das Konzert. Die genaue Sendezeit steht noch nicht fest.
    John grüßte sogar die "Kiebitze ohne Karten", welche auf den Bäumen saßen, um ihn zu sehen
  • #127
  • 18.07.2010 - 10:33 Uhr
  • Chooglin' Alex
  • Im Radio scheint CCR zur Zeit auch wieder öfter zu laufen: vorletzte Woche auf dem Weg zur Schule lief (auf Bayern 1 glaube ich) "Down on the Corner", und am Freitag empfing mich beim Friseurbesuch gleich "Hey Tonight" (Antenne Bayern). ;-)
  • #126
  • 17.07.2010 - 21:58 Uhr
  • Jürgen
  • Sehe gerade Die Rallye-Abenteuer der Ludolfs
    auf Kabel 1, und was läuft als Hintergrund -
    musik. CCR - Lookin' Out My Back Door.

    Gruss
    Jürgen
  • #125
  • 17.07.2010 - 19:48 Uhr
  • elisabeth
  • www.derstandard.at/1277338115304/Holzscheite-für-die-versammelte...
    liebe grüsse aus wien
  • #124
  • 15.07.2010 - 23:21 Uhr
  • Michel
  • Email
  • Hat jemand noch ein Ticket für Hamburg übrig:-(?
  • #123
  • 15.07.2010 - 22:18 Uhr
  • Gueni
  • Homepage
  • Email
  • Hier der richtige Link:

    www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/multimedia.do?action=showEntry_
    detail&project=24419&_vl_backlink=/steiermark/graz/graz/2402455/heiss-schwe
    isstreibend.story
  • #122
  • 15.07.2010 - 22:01 Uhr
  • elisabeth
  • Email
  • john fogerty in graz
    www.kleinezeitung.at/steiermark
    25 tolle Fotos
    liebe Grüsse aus Wien
  • #121
  • 15.07.2010 - 21:33 Uhr
  • Ralf Eckertz
  • Winfried,

    ich kann die nur beipflichten.
    Die Chancen einer Rückerstattung schätze ich allerdings nicht sehr hoch ein.

    Der offizielle Grund war ja eine Unwetterwarnung. Sollte der deutsche Wetterdienst eine solche Unwetterwarnung für diesen Tag ausgesprochen haben, dürfte der Veranstalter auf der sicheren Seite sein.

    Der regionale Wetterbericht des WDR hat definitiv keine Gewitter für den Raum Köln vorhergesagt. Für NRW ingesamt, z.B. die Eifel allerdings schon.

    Ich wünsche die viel Erfolg! ;-)
  • #120
  • 15.07.2010 - 19:45 Uhr
  • Winfried
  • Hallo zusammen,

    ich muss Euch leider sagen, dass mir das Konzert in Köln aufgrund der miserablen Akustik in diesem Theater nicht so gut gefallen. Die Konzerte, die ich bisher miterleben durfte wie z. B. in Köln (Palladium 2005), Bonn (Museumsmeile 2006 und 2008) und Gelsenkirchen (Amphitheater 2007) waren akustisch und vom Sound her wesentlich besser.
    Ich muss John aber ein großes Kompliment machen, denn er hat das beste daraus gemacht. Aus meiner Sicht sollte er in einem solchen Blechkasten nicht mehr spielen, auch den treuen Fans zu liebe.

    Was ich jedoch nicht hinnehmen werde, ist die kurzfristige Verlagerung der Spielstätte vom Außenbereich des Tanzbrunnens ins Theater. Ich werde über den Rechtsweg versuchen einen Teil meines Eintrittgeldes wieder zurückzuholen.

    Bei den weiteren Konzerten viel Spaß.

    Grüße
    Winfried
  • #119
  • 15.07.2010 - 16:22 Uhr
  • Robert Carle
  • Email
  • Hallo
    Hatte meine Kamera in Köln vergessen.Ist jemand so freundlich und mailt mir ein paar Fotos?Besonders ein paar Nahaufnahmen.

    Vielen Dank
  • #118
  • 14.07.2010 - 22:48 Uhr
  • Ralf Eckertz
  • Wir werden es wohl auch nicht mehr anders erleben.

    John hat sich letztendlich den Ast des Weltstars selbst abgesägt. Ganz simpel aufgrund zu langer Phasen von Inaktivität.

    Ich denke, das weiß er heute auch selbst. Umsomehr müssen wir ihm positiv anrechnen, dass er jetzt kompromisslos alles gibt.

    Er schaut nicht mehr darauf, ob es ökonomisch sinvoll ist, nach Europa zu kommen. Er macht es einfach! :-L

Einträge: 2217 - Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111


GA Gästebuch v1.6 © by gifarchiv.net